Craniosacrale Osteopathie

durchströmt – verbindet – belebt

Der Rhythmus breitet sich in Bewegungswellen über den ganzen Körper aus

Die pulsierenden Sequenzen der Gehirn- und Rückenmarkflüssigkeit durchströmen, verbinden und beleben den ganzen Körper und regulieren alle Körperfunktionen. Deshalb ist das physische und seelische Wohlbefinden davon abhängig, wie ausgeglichen dieser craniosacrale Rhythmus fliesst.

Begegnung

Als Therapeutin betrachte ich den Menschen als ein ganzheitliches Individuum. Dabei achte ich ebenso auf Körper, Seele und Geist wie auf Leid und Schmerzen sowie die Fähigkeit zur Selbstheilung. Im Zentrum steht die persönliche Begegnung, die von Achtsamkeit, Sorgfalt und Wertefreiheit getragen ist.

Behandlung

Sanfte – nicht invasive – manuelle Impulse können Blockaden lösen, eine Eigenregulation einleiten, den Menschen auf dem Weg der Selbstheilung unterstützen und so seine Gesundheit und Ressourcen stärken. Das bewusste und subtile Ansteuern des craniosacralen Rhythmus in den verschiedenen Körperstrukturen ermöglicht eine tiefgreifende Entspannung und Neuorientierung.

Es entsteht ein Raum der Stille, des Wahrnehmens und des Daseins wie es sich gerade zeigt. Jede Behandlung ist auf die individuellen Bedürfnisse abgestimmt.

Für Informationen stehe ich Ihnen ohne Verpflichtung gerne zur Verfügung --> KONTAKT