Die natürliche Bindungsfähigkeit
von Mutter und Kind

Schwangerschaft – Geburt – Wochenbett

Sich verbinden können, ist der Schlüssel zu einem glücklichen Leben

Neue Forschungen haben gezeigt, dass schwierige Ereignisse in der Schwangerschaft sowie während oder nach der Geburt sowohl bei der Mutter wie auch beim Kind psychischen Stress im Körper hinterlassen können. Dieser beeinträchtigt oft unbemerkt die Bindungsfähigkeit beider, was einen Einfluss auf die ganze weitere Entwicklung haben kann. Hier kann ich die gynäkologischen Interventionen flankierend unterstützen, damit Freude und Liebe wieder Platz finden.

Ich mache Spitalbesuche

Meine Erfahrung zeigt, dass sich Mutter und Kind optimal weiterentwickeln können, wenn die psychische Stresssituation möglichst früh aufgefangen und gelöst wird. Ziel ist, dass die natürlichen Bindungskräfte wieder aktiviert werden und sich zum Beispiel stilles Leiden und Fremdheitsgefühle gegenüber dem Kind auflösen.

Mein Angebot

  1. Emotionale Erste Hilfe

  2. Craniosacrale Osteopathie

  3. Pränataltherapie

Mein Angebot ermöglicht Mutter und Kind eine individuelle auf beide abgestimmte Behandlung.

Für Informationen stehe ich Ihnen ohne Verpflichtung gerne zur Verfügung --> KONTAKT