Unglaublich was die Bananenschale alles kann

Wussten Sie, dass die Bananenschale viele Vitamine, Mineralien und Enzyme enthält? So soll es nicht verwundern wie vielseitig die gelbe Schale angewendet werden kann. Sie hilft bei Warzen verschiedener Art, dabei Zähne aufzuhellen oder für eine reine und frische Haut.


Bananenschale als Wundermittel
Bananenschale als Wundermittel

Bananenschale gegen Warzen:

Warzen (auch Dornwarzen) können verschwinden, wenn man diese mit Hilfe von Bananenschalen behandelt. Die Behandlung ist simpel: Ein Stück Bananenschale mit der Innenseite abends auf die Warze legen, mit einem Pflaster befestigen und über Nacht einwirken lassen. Nach circa zehn Tagen sollte die Warze verschwunden sein.


Bananenschalen für hellere Zähne:

Um helle Zähne zu haben, braucht es nicht unbedingt teure Zahnpastas. Bananenschalen können auch hier Abhilfe schaffen. Man kann einfach mit der Innenseite der Bananenschale die Zähne einreiben. Die Mineralien, die in der Bananenschale enthalten sind, sorgen dafür, dass die Zähne heller werden.


Bananenschalen für bessere Haut:

Auch bei Hautunreinheiten oder Pickeln kann die Bananenschale weiterhelfen. Abends nach der Hautreinigung die unreinen Stellen bzw. Pickel mit der Innenseite der Schale einreiben und morgens abwaschen. Nach etwa zehn Tagen sollten erste Ergebnisse sichtbar und die Haut spürbar besser sein. Bananenschalen helfen auch gegen müde erscheinende Haut und Sonnenbrand. Dafür Schale pürieren und abends auf Gesicht, Hals und Dekolleté aufgetragen. Sobald die Gesichtsmaske angetrocknet ist, kann sie mit warmem Wasser wieder abgewaschen werden.


Viel Spass beim Ausprobieren!